:: Outfit – Fashion Week Day 2 in Color Block

styling-by-anh-fashion-week-look-streetstyle-outfit-blogger-berlin-stylist-fun

Summer days in Germany feels like a real need this year. So let’s appreciate the few sunny days that we do get and double them with wearing bright colors! That is what I thought for fashion week outfit day two. The last outfit from this series consists of an orange and pink color block with black details.
Those killer plateau heels though… I am finally tall in them haha.

Deutsch:
Die Sommertage sind in diesem Jahr anscheinend ganz genau abgezählt. Also am besten die wenigen Sonnenstrahlen genießen und die Stimmung direkt doppelt heben indem man Farbe trägt. Das habe ich mir am zweiten Fashion Week Tag auf jeden Fall gedacht. Das letzte Outfit aus der Reihe besteht aus einem Orange und Pinkem Color Block mit schwarzen Details. 
Diese Killer Plateau High Heels… endlich bin ich auch mal groß haha.

 

styling-by-anh-fashion-week-look-streetstyle-outfit-blogger-berlin-stylist-color-block-pink-orangestyling-by-anh-fashion-week-look-streetstyle-outfit-blogger-berlin-stylist-lace-choker-31-phillip-limstyling-by-anh-fashion-week-look-streetstyle-outfit-blogger-berlin-stylist-detailstyling-by-anh-fashion-week-look-streetstyle-outfit-blogger-berlin-stylist-color-block

photography // Nessie De

shirt – H&M
shorts – Zara
choker – Asos
bag – 3.1. Phillip Lim
shoes – Jeffrey Campbell
watch – Kapton & Son

herz

FacebookInstagramTwitter – Snapchat: anhiii

:: Outfit – Berlin Fashion Week Day 4 in Pink Sweatpants

styling-by-anh-berlin-fashion-week-day-4-sweatpants-k-swiss-tongue-twister-streetstyle-outfit-blogger

On day 4 of Berlin Fashion Week my lovely fashion week partner in crime – the amazing youtuber Nessie De – and I decided to do a mini collaboration. We were going to all the same events so why not go in matching outfits? Even better matching highly comfortable outfits? Three days in heels are more than enough.
So we styled outfits featuring my favorite sweatpants from Asos of all time. I wore them in pink and Nessie in light blue. Pastel combo goals! Also we are both wearing the new K-Swiss Tongue Twisters in white. A little throwback to my childhood. I always loved them and am so psyched that they are back! This is going to be my favorite sneaker this summer, I am perfectly sure.

Oh and guys, I am on Youtube now! 😀 Well, not really. I am just starring in Nessie’s video about our little twin look experiment. It is so cute and we even met another pair of twins. It’s all in the video, you should definitely watch it. I embedded it here at the end of the post.

Enjoy your weekend!

Deutsch:
Am vierten Tag der Berliner Fashion Week haben meine Fashion Week Partnerin – the wundervolle Youtuberin Nessie De – und ich uns dazu entschieden eine kleine Kollaboration zu machen. Es standen die selben Events für uns an, also warum nicht mal im Partnerlook gehen? Am besten noch in einem bequemem Partnerlook. Denn drei Tage auf Absätzen sind genug. 
Also haben wir eine Outfit Kombination mit meiner liebsten Jogginghose überhaupt gestyled. Ich trage sie natürlich in pink und Nessie in hellblau. Ein pastelliges Traumduo! Außerdem tragen wir beide die neuen K-Swiss Tongue Twister in weiß. Ein kleines Throwback aus meiner Kindheit. Ich habe sie damals geliebt und bin so froh, dass sie wieder zurück sind. Die Schuhe werden wohl meine Lieblingssneaker diesen Sommer, da bin ich mir ganz sicher.

Ach Leute, ich bin jetzt übrigens auf Youtube! 😀 Naja, nicht wirklich. Ich bin nur in Nessie’s neuem Video über unser Jogginghosen-zur-Fashion-Week Experiment zu sehen. Wir haben sogar noch mehr Leute im Partnerlook getroffen. Es war ein lustiger Tag, ihr könnt es euch komplett im Video anschauen, es ist sehr toll geworden. Ich hab es euch mal hier am Ende des Posts direkt eingebaut.

Schönes Wochenende wünsche ich euch!

styling-by-anh-berlin-fashion-week-day-4-sweatpants-k-swiss-tongue-twister-streetstyle-outfit-blogger-white-pinkstyling-by-anh-berlin-fashion-week-day-4-sweatpants-k-swiss-tongue-twister-streetstyle-outfit-blogger-sunniesstyling-by-anh-berlin-fashion-week-day-4-sweatpants-k-swiss-tongue-twister-streetstyle-outfit-blogger-nessiede-youtubercstyling-by-anh-berlin-fashion-week-day-4-sweatpants-k-swiss-tongue-twister-streetstyle-outfit-blogger-deichmannloft

photography // Nessie De

top – Malaikaraiss
sweatpants – Asos
sneakers – K-Swiss*
sunnies – Stella McCartney
bag – Style Scrapbook x Kipling
choker – Asos

herz

FacebookInstagramTwitter – Snapchat: anhiii

:: Outfit – Fashion Week Day 3 in Chanel, Gucci and Missoni

Hyped-Vision-Manuel-Pallhuber-20160630-_MP_9292

I am totally aware of the fact that I just jumped from fashion week outfit day 1 to outfit day 3 but with very good reason. I can’t hold these pictures back any longer. I received them on Saturday afternoon and am so totally excited to share them with you since then. Let me tell you the full story behind these gorgeous pictures.

On Thursday during Berlin Fashion Week I visited the lovely Blogger Bazaar girls at their splendid new HQ in Berlin Mitte. Amazing as they are, they set up a perfect little space for “content creators”. I love how they refuse to differ between bloggers, influencers, you tubers etc – we are all part of one creative universe!
To support the event with some badass fashion, the beautiful girls from Rebelle brought along some of their top products. Imagine lots and lots of Chanel, Gucci, Chloe and so on in a room. I tell you it felt like a girl’s dream come true. Suiting the motto of being a CONTENT CREATOR, I got to style my favorite look from the selection and shoot it with awesome street style photographer Manuel Pallhuber. Such a nice guy with such a great talent! I think we took these pictures in about one or two minutes and  I am so in love with them!

So while I had the opportunity of styling and outfit on myself from a closet that wasn’t mine, I took the chance and tried a completely different direction of what I usually wear. I chose this super colorful knit dress from Missoni, classic Chanel bag and elegant Gucci heels (plus my private Stella McCartney sunnies which suited the look perfectly). The mix of super luxurious items and elegant style made me feel so much older immediately. I look like such a lady, don’t I?

Honestly these moments are the ones I love most about fashion. Creating and emphasizing different character traits in your own person. Or in someone else’s person. I always feel weird about wearing many colors (as I keep stating on the blog haha) but seeing these pictures, it lights me up and emphasizes the exotic side of me. From my stylist point of view I should keep trying powerful colors, let’s see how my urge for comfort will agree.

All in all I had so much fun! Thank you Lisa, Lena & Tanja a.k.a Blogger Bazaar Girls and everyone involved for having me 🙂

Deutsch:
Ich bin mir völlig im klaren, dass ich gerade von Fashion Week Outfit Tag 1 auf Tag 3 gesprungen bin. Das hat aber einen sehr guten Grund. Ich kann diese Bilder nämlich einfach nicht mehr länger für mich behalten. Ich habe sie Samstag früh zugeschickt bekommen und ich freue mich seitdem wie ein Flitzebogen sie mit euch zu teilen. Lasst mich euch die ganze Geschichte hinter diesen wunderbaren Bildern erzählen.

Am Donnerstag während der Fashion Week stand für mich ein Besuch bei den lieben Blogger Bazaar Mädels in ihrem herrlichen neuen HQ in Berlin Mitte an. So toll wie die Girls sind, haben sie keine Mühen gescheut um ein gemütliches Plätzchen für “content creators” zu organisieren. Ich finde es übrigens ganz toll wie sie damit nicht zwischen Bloggern, Influencern, Youtubern usw. differenzieren – immerhin sind wir alle Teil des gleichen kreativen Universums! 
Als modische Unterstützung waren die schönen Mädels von Rebelle vor Ort und hatten eine Auswahl ihrer schönsten Stücke im Gepäck. Stellt euch einfach mal viele viele Chanel, Gucci, Chloe Teile und mehr zusammen in einem Raum vor. Ich sage euch, ich stand inmitten eines absoluten Mädchentraums. Ganz nach dem Motto CONTENT CREATOR, konnte ich einen Look aus der Auswahl zusammenstellen und mich damit von Streetstyle Fotograf Manuel Pallhuber fotografieren lassen. So ein cooler Kerl mit so krassen Foto Skills! Ich glaube wir haben die Fotos innerhalb ein oder zwei Minuten geschossen und das Ergebnis kann sich sowas von sehen lassen. 

Während ich also die Möglichkeit hatte ein komplettes Outfit an mir selbst zu stylen mit einem ganz fremden Kleiderschrank , packte ich die Chance und probierte direkt einmal einen ganz anderen Look an mir aus. Entschieden habe ich mich für dieses super farbenreiche Strickkleid von Missoni, eine klassische Chanel Tasche und elegante Gucci Pumps (plus meine private Stella McCartney Sonnenbrille, die zufällig perfekt gepasst hat). Der Mix aus super luxuriösen Stücken und elegantem Stil haben mich gefühlt direkt so viel älter gemacht. Ich sehe aus wie eine echte Lady, oder? 😉

Diese Momente erinnern mich immer daran was ich mit am meisten an der Mode liebe. Charaktere kreieren und Charaktereigenschaften hervorheben – allein mit Hilfe von Kleidung. Ob an einem selbst oder an anderen. Ich fühle mich immer so komisch viel Farbe zu tragen (aber das wisst ihr ja, ich wiederhole es nur zu gerne haha). Aber wenn ich mir vor allem diese Bilder anschaue, merke ich dann, dass es mir Frische gibt und meine exotische Seite unterstützt. Mein Stylisten Auge sagt weiter so, mal sehen ob mein Drang nach Komfort da mitspielt. 

Insgesamt hatte ich auf jeden Fall sehr viel Spaß! Vielen Dank an Lisa, Lena & Tanja a.k.a die Blogger Bazaar Mädels und alle Involvierten, dass ich euer Gast sein durfte 🙂

Hyped-Vision-Manuel-Pallhuber-20160630-_MP_9356Hyped-Vision-Manuel-Pallhuber-20160630-_MP_9383Hyped-Vision-Manuel-Pallhuber-20160630-_MP_9304

photography // Manuel Pallhuber (Hyped Vision)

dress – Missoni
bag – Chanel
shoes – Gucci

all via Rebelle

herz

FacebookInstagramTwitter – Snapchat: anhiii