:: Trend Story – Festival Outfits

photography // Luisa Wiehr

Summer season equals festival season. There are small and big festivals for every music taste going on and thanks to the infamous Coachella festival, a great opportunity for every fashion girl to come up with the most awesome outfits.

Sommer Saison ist immer auch gleich Festival Saison. Denn egal ob klein oder groß – es gibt, gefühlt jede Woche, für jedermanns Musik Geschmack das passende Festival. Dank des berüchtigten Coachella Festivals, sind sie nun auch eine tolle Möglichkeit für jedes Fashion Girl mit umwerfenden Outfits aufzukreuzen. 

Key points are cool & comfortable – looks in which you can dance through day and night and have the time of your lives with hopefully great music and a piece of freedom. But how to use these two points and create memorable looks?

To give you some ideas, I made this little photo story, which shows 5 different festival looks. I focused on colorful combinations with bold orange and pink, options with flowing materials and options with straight stiff shapes.

Wichtig ist dabei cool & komfortabel zu sein. Looks in denen man durch Tag und Nacht tanzen kann, in denen man die Zeit seines Lebens haben kann und die gute Musik und ein Stück Freiheit genießen kann. Aber wie setzt man das jetzt genau zu unvergesslichen Looks um?

Um euch ein paar Ideen zu geben, habe ich diese kleine Foto Story zusammengestellt. Es zeigt 5 verschiedene Festival Looks, die auf farbenfrohen Kombinationen aus orange und pink basieren. Es gibt sowohl romantische Optionen mit fließenden Materialien als auch Optionen mit modernen Silhouetten und steifen Materialien.

Look 1

This option is quite a classic to festivals. Cut off denims, cropped denim jackets and crop top. But the colors do the magic here. Go for some unusual denim colors to raise the style level.

Diese Option ist ein Festival Klassiker. Abgeschnittene Denim Shorts, kurze Jeansjacke und ein hübsches Bralet. Bei diesem Look zaubern die Farben. Mit unüblichen Denim Farben erhöht sich der Style Level direkt um einiges. 

Look 2

styling-by-anh-dinh-stylist-berlin-festival-looks-story-editorial-project-luisa-wiehr-photography-black-sorel-bootsstyling-by-anh-dinh-stylist-berlin-festival-looks-story-editorial-project-luisa-wiehr-photography-summer

A festival is no place for girly skirts? Well, this flower print midi skirt is a super cool option with buttoned front and elastic waistband. That means total comfort and movement freedom. Moreover it is a happy eye-catcher which looks pretty bad ass when combined with a sexy black crop top and black boots.

Ein Festival ist kein Ort für mädchenhafte Röcke? Diese, Flower Print Midi Rock ist eine super coole Option für eine geknöpfte vordere Mitte und einem elastischen Bund. Das heißt er ist komplett bequem und ermöglicht Bewegungsfreiheit pur. Der bunte Print ist ein toller Eye-Catcher, der mit schwarten Boots und sexy schwarzem Crop Top kombiniert, ganz schön verführerisch aussieht.

styling-by-anh-dinh-stylist-berlin-festival-looks-story-editorial-project-luisa-wiehr-photography-outfit

Look 3

styling-by-anh-dinh-stylist-berlin-festival-looks-story-editorial-project-luisa-wiehr-photography-orange-dress-silver-abury-satchel-jump

Imagine one of those romantic scenes of running and jumping in a flowing dress over wide fields – how the swift fabric would fly in the winds. Why not create a few dreamy photo moments – because this look not only feels super light but is also very photogenic.

Stellt euch einmal so eine kitschig romantische Szene vor, in der ihr in einem fließenden Kleid über ein weites Feld lauft und springt – wie der leichte Stoff hinter euch im Wind hinterher weht. Warum nicht gleich ein paar traumhafte Foto Momente festhalten? 

Look 4

If you want to take the photo game just a little bit further, I can only recommend you a floor length chiffon dress with slits. Couldn’t stop twirling with it. Add a suiting little bag for a monochrome look to keep your essentials at hand.

Wenn man das Foto Spiel noch ein bisschen weiter treiben möchte, ist ein bodenlanges Chiffonkleid mit weiten Schlitzen an der Seite übrigens mein Nummer 1 Tipp. Ich konnte gar nicht mehr aufhören mich in dem Kleid zu drehen. Noch eine kleine passenden Tasche dazu um einen coolen Monochrome Look zu kreieren. Voila!

styling-by-anh-dinh-stylist-berlin-festival-looks-story-editorial-project-luisa-wiehr-photography-sorel-boots-mood

Look 5

styling-by-anh-dinh-stylist-berlin-festival-looks-story-editorial-project-luisa-wiehr-photography-pink-streetstyle-abury-beaded-bag

No looks for you so far? Maybe this one is. My personal favorite and a very trendy 2017 take on things. I am wearing a hoodie with deep cut out and a strap bra underneath. Combined with bold culottes, black boots and a pretty bag and you will be the ultimate fashionista of the festival.

Bisher war kein Look für euch dabei? Na dann ist es vielleicht der hier. Mein persönlicher Favorit und eine sehr 2017 trendorientierte Variante. Ich trage einen großen Kapuzenpullover mit tiefem Cut-Out und einem Strap BH darunter. Kombiniert mit einer coolen Culotte, schwarzen Boots und einer hübschen Tasche und fertig ist das Outfit das einen zur Fashionista des Festivals katapultiert.

Thanks to Sorel and Abury for providing my favorite pieces for this post. I am wearing Sorel “Joan” wedges in every look and they are my absolute go to for specialized festival shoes. The bags featured in this post are from Abury. They have a unique selection of beautiful festival worthy satchels.

Danke an Sorel und Abury, die meine Lieblingsprodukte aus deren Sortiment für dieses Fotoshooting zur Verfügung gestellt haben. Ich trage in jedem Look die Sorel “Joan” Wedges – meine absoluten Lieblinge an spezialisierten Festival Schuhen. Alle gezeigten Taschen sind von Abury. Sie haben eine ganz einzigartige Auswahl an Festival würdigen Täschchen. 

herz

Find me & Share some love on :: FacebookInstagramTwitter

Advertisements

write a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s